Grundsätzliches


Musik für jeden - die Schule für Musik e.V. bietet Musikunterricht für alle Altersstufen.

Jede Art von Musik - sowohl klassische wie auch Pop, Rock und Jazz -werden an der Schule für Musik e.V. gleichberechtigt unterrichtet.

Musik machen! - Es ist uns wichtig, dass nicht nur im „stillen Kämmerlein“ musiziert wird, sondern möglichst viele Schüler in den vielen verschiedenen Ensembles der Schule für Musik e.V. mitspielen und an Projekten teilnehmen.

Deshalb hat die Schule für Musik e.V. Kooperationspartner. Zur Zeit pflegt die Schule für Musik e.V. projektbezogene Kooperationen mit Musikvereinen, allgemein bildenden Schulen und Kindergärten.

Nicht nur Musikunterricht - die Schule für Musik e.V. ist nicht nur eine Musikschule im engeren Sinne, sondern sie veranstaltet regelmäßig Matineen, kleine und große Konzerte, Workshops und musikalische Projekte.

Die Schule für Musik e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Im Vordergrund steht musikalisches Engagement, nicht Gewinnmaximierung.

 

Leihinstrumente können gegen geringes Entgelt ausgeliehen werden.

 

 

 

Schüler und Lehrer schätzen die gute Unterrichtsatmosphäre an der Schule für Musik e.V.

 

 

 

Musikunterricht ist wichtig! Musik ist eine aktive Freizeitgestaltung, die hilft, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz zu entwickeln, die Konzentrationsfähigkeit und Intelligenzentwicklung fördert und Spaß, Zufriedenheit und Selbstbewusstsein bringt.