Die NRW-Landesregierung hat es erlaubt, Musikschulen unter bestimmten Voraussetzungen zu öffnen:

 

Folgende Bildungsangebote dürfen stattfinden, sofern Hygienemaßnahmen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen gewährleistet sind:

Volkshochschulen

Musikschulen

 

 

Und zum Wohl aller halten wir uns streng an die angesagten Hygiene-Maßnahmen:

 

  • Das Unterrichtsgebäude darf nur von Schülerinnen / Schülern und Lehrkräften betreten werden. Familienangehörige oder sonstige Personen dürfen die Schülerinnen und Schüler nicht zum Unterricht in die Unterrichtsräume begleiten.

 

  • Keinen Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer mit Krankheitssymptomen jeglicher Art.

 

  • Es sind zwingend immer die Sicherheitsabstände von 1,5 Metern einzuhalten.

 

  • Das Betreten der Büroräume ist nur nach Aufforderung möglich. Und dann bitte Sicherheitsabstand!!! 

 

  • Hände müssen vor dem Unterricht gewaschen und desinfiziert werden.

 

  • Das Sitzen in den Wartebereichen ist nicht erlaubt.

 

  • Der Unterrichtsraum darf nur auf Aufforderung vom Lehrer betreten werden. Die Schüler warten auf dem Hof in größtmöglichem Abstand. Daher ist es auch nicht gestattet, mit dem Auto zu Unterrichtszeiten auf den Hof zu fahren.

 

  • Blasinstrumenten- und Gesangsunterricht erfordern das Einhalten eines größtmöglichen Abstandes.

 

  • Türklinken, Notenständer und sonstige häufig benutzte Gegenstände nach jedem Schüler desinfizieren.

 

  • Die zeitgleiche gemeinsame Benutzung eines Instruments ist ausgeschlossen

 

  • Nach dem Unterricht soll der Schüler das Unterrichtsgebäude direkt verlassen.

 

  • Nach jeder Unterrichtseinheit müssen die Lehrer den jeweiligen Unterrichtsraum ausgiebig lüften.

 

  • Das Tragen eines Mundschutzes wird dringend empfohlen. Allerdings ist es beim Blasinstrumenten- und Gesangsunterricht nicht durchführbar. Daher gibt es Spritzschutzwände, die dann zum Einsatz kommen.

 

  • Das Essen ist am Arbeitsplatz und in den Unterrichtsräumen nicht zulässig.